Presse

Mitgliederversammlung vertagt – Kassiererin verabschiedet

Die jährliche Mitgliederversammlung des Musikvereins wurde pandemiebedingt vom 9. März auf den 13. Juli 2021 verschoben, in der Hoffnung, dass sie dann eventuell im Freien in Präsenz stattfinden kann.

Bereits zum jetzigen Zeitpunkt gibt es jedoch einen Wechsel im Vorstand zu vermelden. Marion Mager, unsere langjährige Kassiererin, hatte bereits seit längerem angekündigt, ihren Posten aus privaten und gesundheitlichen Gründen nicht mehr weiterführen zu wollen. Hierfür wurde nun kommissarisch Saskia Winter eingesetzt, die sich bei der nächsten Mitgliederversammlung regulär zur Wahl stellen wird.

Marion gehörte dem Vorstand seit 2008 an. Zunächst als Pressewartin aktiv, übernahm sie 2010 ohne zu zögern die Position der erkrankten Kassenwartin und führte diese Aufgabe über 10 Jahre lang gewissenhaft und engagiert aus. Aber nicht nur in dieser Funktion, sondern auch bei jedem Fest, Konzert, Umzug oder in der Jugendarbeit war Marion stets zur Stelle und ihre helfende Hand nicht wegzudenken.

Erster Vorsitzender Josef Schneider verabschiedete Marion im privaten Rahmen und sprach ihr im Namen des gesamten Vorstands ein herzliches Dankeschön für die langjährige gute Zusammenarbeit und die unzähligen ehrenamtlichen Stunden aus.